18. Februar 2021 um 17:00 – 18:00 ONLINE

„Erfolgsfaktor Innovation! Wie Familienunternehmen mit smarten Produkten der Krise trotzen.”

  • Der Ausbruch der Pandemie mit ihren weitreichenden Folgen für Gesundheit, Wirtschaft, Gesellschaft und Regierung, hat wieder gezeigt, von welch großer Bedeutung Innovationen und vorausschauendes Denken sind.
  • Die beiden Familienunternehmen, die heute zu Gast sind, tragen diese Erfolgsfaktoren ganz selbstverständlich in ihrer DNA: Inhabergeführt und internationalisiert, stehen High-Tech, Präzision, sowie zukunftsorientiertes Handeln schon immer im Fokus der Alfmeier Gruppe und Schreiner Group, die smarte Lösungen anbieten, die der Krise trotzen.

 

Wir freuen uns auf das von Dr. Albert M. Geiger moderierte Gespräch und begrüßen herzlich:

  • Markus Gebhardt (Geschäftsführender Direktor, Vorsitzender des Verwaltungsrats | Alfmeier Präzision SE)
  • Dr. Thomas Schweizer (Geschäftsleiter Schreiner MediPharm | Schreiner Group GmbH & Co. KG)

 

Markus Gebhardt ist geschäftsführender Direktor und Vorsitzender des Verwaltungsrates der Alfmeier Präzision SE, einem 1960 gegründeten, inhabergeführten, international ausgerichteten, innovativen Hersteller von Präzisions-Systemlösungen mit Ventilen, Aktuatoren, Pumpen und Steuergeräten, und weltweit 2.500 Mitarbeitern. Im Vorstand verantwortet er den Geschäftsbereich INDUSTRIAL und ist für den Aufbau neuer Geschäftsfelder samt neuer Technologien verantwortlich. Eine Tochtergesellschaft der Alfmeier Präzision SE ist die RKT GmbH. Die RKT (Rodinger Kunststoff-Technik GmbH) produziert Disposables für Medizin- und Biothech-Produkte, wie beispielsweise für Point-of-Care-Diagnostik, vom Spritzguss bis zum fertig befüllten und verpackten Produkt – mit kollaborativer Robotik im Reinraum. Sie ist damit Partner für innovative Start-Ups und Bio- und Medizintechnik-Kunden im Bereich der molekularen Mikro- und Zentrifugalfluidik – und damit ein wichtiger Baustein in der langfristigen Strategie der Alfmeier Group im Bereich Industrial. Gleichzeitig beweist die RKT ihre Kompetenz in der Fertigung von Mikrostrukturen im Spritzguss sowie dem intensiven Einsatz der Robotik und der Integration von Industrie 4.0. Mit der spezialisierten Fertigung von PCR-Schnelltest-Lösungen bietet die RKT GmbH eine umfassende Wertschöpfungskette von der Produktion der Testmodule, über die Abfüllung von Reagenzien bis hin zur Verpackung.

 

Dr. Thomas Schweizer ist seit Anfang 2019 Geschäftsleiter von Schreiner MediPharm. Zuvor war er fast 10 Jahre in leitenden Funktionen bei Infineon Technologies AG tätig, bevor er das Medizintechnikunternehmen Aipermon GmbH & Co KG gründete. Danach war Dr. Schweizer als Geschäftsbereichsleiter Medical Applications bei Berliner Glas Group. MediPharm gehört zur Schreiner Group, einem in dritter Generation inhabergeführten, international tätigen High-Tech-Unternehmen, das 2021 sein 70jähriges Bestehen feiert. MediPharm entwickelt und produziert innovative Spezialetiketten und selbstklebende Kennzeichnungslösungen mit Zusatznutzen für die pharmazeutische Industrie und Medizintechnik. Auf die Anforderungen dieser Branchen spezialisiert, steht MediPharm als zertifizierter A-Lieferant und strategischer Partner seinen Kunden von der Idee bis zur Serienreife zur Seite. Bestehende innovative MediPharm Produkte zur Patientensicherheit sind derzeit zukunftsrelevanter denn je, zum Beispiel intelligente Etikettierungen von Impfstoffen, benutzerfreundliche Sicherheitslabel zur Versiegelung vorgefüllter Spritzen, das sog. „Syringe-Closure-Wrap“, das die Integrität von vorgefüllten Spritzen schützt, sowie die „Needle-Trap“, die vor Nadelstichverletzungen schützt, ein Produkt, das bereits seit 2009 erfolgreich auf dem Markt ist und über 1,1 Mrd mal verkauft wurde.

Cover: Simon Gehrke Kommunikationsdesign www.simongehrke.de

Top