4. Februar 2021 um 9:30 – 12:00ONLINE

„Auf dem Weg zur Innovation.“ Einladung zum B2B Co-Creation Workshop zwischen Mittelstand und Start-ups

  • Wie können Unternehmen die Innovationskraft von Start-ups nutzen und ihre eigenen Stärken einsetzen?
  • Welche Wege der Zusammenarbeit zwischen Startups und Familienunternehmen gibt es (Co-Creation)?
  • Wie können Familienunternehmen eigene Innovationsfelder und erste Anknüpfungspunkte für eine Zusammenarbeit mit Start-ups identifizieren?

 

ALPHAZIRKEL unterstützt die Einladung zum B2B Co-Creation online Workshop des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in Kooperation mit dem Strascheg Center for Entrepeneurship und der Hochschule München University of Applied Sciences.

 

Durch den Workshop leiten die zwei erfahrenen Co-Creation Spezialisten des Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE):

  • Andreas Hammerl (Co-Creation Manager) – Sein Fokus liegt in der Gestaltung eines nachhaltigen Co-Creation Ecosystems, welches die Zusammenarbeit und das Innovationspotential zwischen neuen und bestehenden Start-ups, Industriepartnern, Investoren und anderen Einrichtungen in Europa und darüber hinaus antreibt.
  • Jérôme Hamacher (New Venture Program) – Sein Fokus liegt in der Gestaltung eines nachhaltigen Co-Creation Ecosystems, welches die Zusammenarbeit und das Innovationspotential zwischen etablierten Unternehmen und Start-ups entwickelt. Dabei adressiert DICA Veränderung in der Getränkeindustrie in Europa und darüber hinaus.

 

Detaillierte Inhalte des Workshops:

Perspektive von Mittelständlern und Start-ups in Bezug auf Innovations-, Organisations-, und Arbeitskultur und deren Impact für eine Zusammenarbeit

  • Innovationsfelder für Unternehmen identifizieren
  • Bandbreite der B2B Co-Creation Möglichkeiten und Kooperationsmodelle anhand von Praxisbeispielen
  • Tools & Prozesse der B2B Co-Creation:
    1. Real Time Innovation – Erfolgsmuster für Innovationen
    2. Co-Creation Facilitator
    3. Branchen-Ökosysteme und Matchings
  • Nachhaltiger Aufbau einer Innovationsausrichtung
Top