10. Oktober 2018 um 18:00 – 21:00 Hotel Baur au Lac
Talstrasse 1
8001 Zürich
Schweiz

ALPHAZIRKEL SCHWEIZ: „Markenführung im digitalen Zeitalter“

Wie kann eine Marke im digitalen Zeitalter überleben?
Wie schaffen es digitale Anbieter, eine Marke aufzubauen?

Eine von Marianne Fassbind moderierte Panel-Diskussion mit:

  • Marcel Dobler (Unternehmer, Sportler und Nationalrat. Gründungsmitglied des Schweizer Unternehmens Digitec und 13 Jahre dessen CEO)
  • Ludwig F. Hasler (Philosoph und Publizist. Wirkt im publizistischen Ausschuss des AZ-Medien-Konzerns, in der Gruppe «Digitalisierung» der Economie Suisse und im Stiftungsrat von «Esprix Swiss Award for Excellence»)
  • Georges Kern (übernahm im Jahr 2002 als jüngster CEO der Richemont Gruppe die IWC Schaffhausen. Seit 2017 CEO der Breitling SA)
  • André Mäder (Vorsitzender der Geschäftsführung der KaDeWe Group GmbH. Zuvor bei Harrods London als Gesamtchef für Ein- und Verkauf, Vorstand bei S. Oliver und Hugo Boss, danach CEO bei Charles Vögele und Karstadt)
  • Moderatorin: Marianne Fassbind (Partner Kommunikationsagentur Dynamics Group und Ex-Wirtschaftsredaktorin der SRF-Tagesschau)

 

Zur guten Planung freuen wir uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail an: leila.tschudi@marticom.ch

 

Zum Thema:

Digitalisierung verändert Märkte, Kunden und Unternehmen. Sie wirkt in vielerlei Hinsicht als Verstärker und Beschleuniger. Vor allem die Markenführung ist durch sie komplexer geworden und verlangt mehr denn je nach ausbalanciertem, überlegtem Vorgehen und hoher Fachkenntnis. Die Kunden wollen in einen echten Dialog auf Augenhöhe einbezogen werden. Sie wollen davon überzeugt werden, dass eine Marke eine relevante Rolle für sie spielt. Wurde in der Vergangenheit die Marke allein vom Unternehmen bestimmt, wird im digitalen Zeitalter der Kunde zum aktiven Protagonisten, der entscheidenden Einfluss auf die Markenentwicklung hat.

Die Kundenerfahrung, d.h. das Markenerlebnis, rückt dabei klar in den Mittelpunkt. Denn alles, was der Kunde erlebt, wird über die digitalen Medien schnell transparent. Noch nie war Kommunikation so vielfältig und leistungsfähig, so effektiv und effizient, so schnell und interaktiv wie im digitalen Umfeld. Und niemals waren die Chancen grösser, aus Menschen Markenfans und aus Interessenten loyale Kunden zu machen.

Die Kehrseite? Negative Kundenerfahrungen gehen blitzschnell um die Welt. Fehler und Inkonsistenzen im Markenauftritt vervielfältigen sich unkontrollierbar und können die Wahrnehmung einer Marke nachhaltig beeinträchtigen.

 
Top