5. März 2020 um 17:30 – 21:00 CROMA-PHARMA GmbH
Cromazeile 2
A-2100 Leobendorf

ALPHAZIRKEL AUSTRIA: „Wenn Unternehmen sich neu erfinden“

Besuch des neuen Headquarters der Croma-PHARMA GmbH in Leobendorf mit Einblick in die Produktion und einem von Dr. Albert M. Geiger (Managing Partner ALPHAZIRKEL International) moderierten Unternehmerinterview über „Innovation als Unternehmenskultur“ mit:

  • Gerhard Prinz (Firmengründer und CEO derCROMA-PHARMA GmbH)
  • Andreas Prinz (CCO der CROMA-PHARMA GmbH)

 

Über CROMA-PHARMA:

Croma-Pharma GmbH, kurz Croma, ist ein international tätiges, pharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Leobendorf, Österreich. Seit über 40 Jahren werden innovative Arzneimittel und Medizinprodukte für die Bereiche Ophthalmologie, Orthopädie und ästhetische Dermatologie entwickelt, produziert und vertrieben. Damit leistet Croma seit vier Jahrzehnten wichtige Beiträge zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität. Das Unternehmen wurde 1976 von Mag. pharm. Gerhard Prinz gegründet und in zweiter Generation von dessen Söhnen Martin und Andreas Prinz von Österreich aus geleitet. Seit 2005 wurde die Internationalisierung des Unternehmens vorangetrieben. Im August 2014 erfolgte der strategische Verkauf der Unternehmens-Sparten Ophthalmologie und Orthopädie. Seither spezialisiert sich das Unternehmen auf minimal-invasive ästhetische Medizin.

Croma betreibt derzeit 12 internationale Niederlassungen, beschäftigt weltweit 500 Mitarbeiterund vertreibt seine Produkte in mehr als 70 Ländern. Innerhalb seines weltweiten Vertriebsnetzes konzentriert sich Croma mit eigenen Produkten auf minimal-invasive ästhetische Medizin. Neben einer breiten Palette von HA-Fillern aus der eigenen Produktion in Leobendorf vertreibt Croma in seinen strategischen Kernmärkten PDO-Lifting-Fäden, ein PRP-System (Platelet Rich Plasma) sowie die innovativen Hautpflegetechnologien UniverskinTMund ElureTM.

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Unternehmens wurde ein Neu- bzw. Ausbau des Headquarters und eine weitere vollautomatische Produktionsanlage am Standort Leobendorf verwirklicht. Dadurch wird der Produktions-Output signifikant erhöht und die Produktion auch nach amerikanischen FDA-Vorgaben möglich. Das neue Headquarter wurde im September 2017 feierlich eingeweiht.

Cover: Simon Gehrke Kommunikationsdesign www.simongehrke.de

Top