Family Equity


Unternehmerfamilien, Investoren, Family Offices, Private Equity …

Herausgeber: Andreas E. Mach, Harald Labbow

Download: az-buch-family-equity-2011

Inhalt

Grußwort von Georg Fahrenschon:
Bayerischer Staatsminister der Finanzen

Vorwort von Andreas E. Mach

  1. Josef X. Baumeister
    Frank Hirschvogel Stiftung als Gesellschafter
    eines Familienunternehmens – heutige und künftige Rolle
  2. Andreas Bornmüller, Ralf Grossmann:
    Sinn und Aufbau eines Family Office –
    Warum und wann brauche ich ein Family Office?
  3. Guido Decker:
    Vom Investment Banker zum Family Officer oder vom Saulus zum Paulus? Ein Erfahrungsbericht
  4. Dr. Andreas Kloyer:
    Family Equity und Familienverfassung
  5. Dr. Arno Lehmann-Tolkmitt, Claus Wattendrup:
    Family Investors – Entstehung, Strukturen und Investitionsverhalten
  6. Susanne von Petrikowsky, Dr. Christian Reiter:
    Steueroptimierte Finanzierung der Beteiligung sowie des Verkaufs von Familiengesellschaften
  7. Beatrice Rodenstock:
    Family Governance für Family Offices – Überlegungen nach dem Verkauf eines Familienunternehmens
  8. Dr. Christian Traichel:
    Family Equity for Family Businesses Rechtliche Fragestellungen familienunternehmerischer
    Beteiligungen an Familienunternehmen
  9. Prof. Dr. Torsten Wulf, Andreas E. Mach, Christian Hoffmann und Dr. Stephan Stubner:
    „Family Equity“: Unternehmensbeteiligungen aus dem Familienvermögen

 

Top