AlphaZirkel Wien – Digitalisierung


Am 23. Mai im Forum am Schillerplatz

Barbara Andersen hat gemeinsam mit Dr. Albert M. Geiger eine Diskussion über Startups, Change, innovatives unternehmerisches Denken und Handeln mit

  • Barbara Kearney, Managing Director, Tomo Enterprises Ltd. (tomoltd.com), Digital-Marketing und Startup Expertin
  • Daniel Keiper-Knorr, Founder, General Partner und CEO von Speedinvest (speedinvest.com)
  • Ing. Doris Wallner-Bösmüller, CEO der Bösmüller Print Management GesmbH & Co. KG (boesmueller.at)

moderiert.

Gemeinsam mit 65 Gästen hat das Podium über den steigenden Einfluss der Digitalisierung auch in traditionellen Branchen diskutiert. Zudem haben sich 4 Startups vorgestellt: Playbrush, Parkbob, Indoors und Finnest

Resümee war, dass die Digitalisierung nicht aufzuhalten sein wird. Nur die Unternehmen, die sich mit den Bedrohungen aber eben auch deutlichen Chancen befassen, werden auch in Zukunft am Markt vertreten sein. Im Mittelpunkt steht in einer digitalisierten Welt immer mehr der Kunde – den die Unternehmen immer besser verstehen müssen.

_03_2016-05-23 17.29.00 _08_2016-05-23 18.43.26 _09_2016-05-23 18.49.06 _11_2016-05-23 19.02.23 _13_2016-05-23 19.05.02 _14_2016-05-23 19.05.24 _15_2016-05-23 19.08.11 _16_2016-05-23 19.25.49 _19_2016-05-23 19.32.46 _20_2016-05-23 19.47.14 _24_2016-05-23 20.00.24 _25_2016-05-23 20.00.41160523 Wien

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder

Top