Metzler_2015
17. Juni 2015 um 17:00 Schloss Lautrach
Schloßstraße 1
87763 Lautrach
Deutschland

»Zukunftssicherung des Familienunternehmens und Vermögenserhalt über Generationen«

Der ALPHAZIRKEL Das Forum für Familienunternehmer und das Management Centrum Schloss Lautrach bitten Sie und Ihre Begleitung sehr herzlich zu einem Unternehmerabend mit dem Titel:

»Zukunftssicherung des Familienunternehmens und Vermögenserhalt über Generationen« 

Mit Ihnen diskutieren unter der Moderation von Andreas E. Mach, Sprecher & Gründer des ALPHAZIRKEL:

Emmerich Müller, persönlich haftender Gesellschafter des Bankhauses Metzler, Frankfurt am Main

Stefan Fuchs, Vorstandsvorsitzender der Goldfhofer AG, Memmingen

Erbgraf Alexander von Fugger, Fürst Fugger Zentralverwaltung, Augsburg

Dr. Konstanze Koepff-Röhrs, Geschäftsführende Gesellschafterin der Dr. Werner Röhrs GmbH & Co. KG, Sonthofen

Dipl. El.-Ing. ETH Wolfgang E. Schultz, Einzel-Geschäftsführer der Magnet Schultz GmbH & Co. KG, Memmingen

S.K.H. Prinz Luitpold von Bayern, Geschäftsführender Gesellschafter der Schloss Kaltenberg Königliche Holding und Lizenz KG, Geltendorf.

 

Zum Thema:

Die Kunst, Vermögen und Unternehmen über viele Generationen zu erhalten und zu vermehren, beherrschen viele deutsche Unternehmerfamilien. Sie werden dafür international bewundert. Aristokratische Familien haben durch die Primogenitur seit vielen Jahrhunderten ihren Grundbesitz immer an den ältesten Nachfolger weitergegeben, bei Landwirten ist dies auch üblich. Die Unternehmer- und Bankiersfamilie von Metzler ist seit 1674 unternehmerisch tätig und betreibt das Bankgeschäft heute noch unter anderem am Stammsitz in Frankfurt am Main, wo Benjamin Metzler seine Tuchhandlung eröffnete. Auch wenn jedes Unternehmen und jede Familie sich von einer anderen unterscheiden, so kristallisieren sich über die Zeit doch Erfolgsfaktoren heraus, die für den Erhalt von Unternehmen und Vermögen über Generationen entscheidend zu sein scheinen. Gerade diese Erfolgsfaktoren wollen wir als Impulsgeber, zum Nachdenken, für die kritische Auseinandersetzung in einer ALPHAZIRKEL-typischen moderierten Unternehmerdiskussion mit unseren Gästen diskutieren. Wir freuen uns, ein ganz besonderes Podium im Management Centrum Schloss Lautrach begrüssen zu können, und glauben, dass in der Unterschiedlichkeit der persönlichen und unternehmerischen Vita der einzelnen Diskutanten der große Reiz eines solchen Unternehmerabends steckt, zu dem wir unsere Gäste herzlich willkommen heißen. An diesem Abend werden wir Ihnen erstmals auch den neuen ALPHAZIRKELBildband »Tradition und Innovation – Bayerische Familienunternehmen und ihre Erfolgsgeschichten« von Andreas E. Mach und S.K.H. Prinz Luitpold von Bayern (Hrsg.), Callwey-Verlag, vorstellen.

 
Top