Unternehmerinnen_0317_Cover_LY01
27. April 2017 um 19:00 – 22:00 Atelier des Resaturants Feinkost Käfer
Prinzregentenstraße 73
81675 München
Deutschland

Unternehmerinnen im Dialog: „Familien Kodex – Family Governance?“

Susanne von Petrikowsky und Beatrice Rodenstock laden ein zum Unternehmerinnenabend.

Freuen Sie sich auf eine von Frau Professorin Dr. Sabine Rau (Inhaberin des Lehrstuhls Entrepreneurship am King’s College in London) moderierte Diskussion mit:

Frau Evi Brandl (Vinzenz Murr Vertriebs-GmbH)

Frau Karin Rehn-Kaufmann (ACM Projektentwicklung GmbH / Leica Camera)

Frau Angelique Renkhoff-Mücke (WAREMA Renkhoff SE)

Frau Anna Katharina Viessmann (Viessmann Family Office)

 

Die Einladung zum Unternehmerinnenabend erfolgt persönlich und kann nicht übertragen werden.

 

Zum Thema:

Aus welchem Grund erstellen wir als Unternehmerfamilie ein Leitbild für unser Unternehmen? Und wenn, wie machen wir das? Wie setzten wir dieses Regelwerk um? Und wie wirkt sich die Realisierung auf die Unternehmerfamilie und das Familienunternehmen aus?

Je größer die Familie und je größer das Unternehmen, desto mehr Interessen konkurrieren. An der Schnittstelle zwischen Familie, Vermögen und Unternehmen entstehen Reibungspunkte. Diese durch gezielte Kommunikation und klare Strategien und Regeln schon im Vorfeld zu vermeiden oder im Konfliktfall konstruktiv zu lösen – dazu kann eine Family Governance beitragen. Im besten Fall ermöglicht sie Unternehmerfamilien ihre Familien- sowie Führungs- und Kontrollstrukturen jederzeit, stetig und individuell zu überprüfen, anzupassen und weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns sehr, dass wir Einblick in die Erstellung, Umsetzung und Auswirkungen von unseren Podiumsgästen bekommen und mit ihnen diskutieren können.

 

 
Top