az_kapsch_cover
21. Februar 2017 um 18:00 – 20:30 EUROPLAZA Gebäude
Gebäude G
Am Europl. 2, 1120 Wien
Österreich

„125 Jahre zwischen Tradition und Innovation“ – Ein Unternehmerinterview mit Mag. Georg Kapsch

 

Vor dem Unternehmerinterview laden wir Sie um 17 Uhr herzlich zu einer exklusiven Führung durch das Kapsch Museum ein.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, weshalb wir um Ihre verbindliche Anmeldung bitten.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens 14. Februar 2017 unter innovation@alphazirkel.com mit Angabe der Personen, die am Museumsbesuch und am Unternehmerabend teilnehmen werden.

 

Zum Thema:

Kapsch zählt zu den erfolgreichsten Technologieunternehmen Österreichs mit globaler Bedeutung in den Zukunftsmärkten Intelligente Verkehrssysteme (IVS) und Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Zur Kapsch Group zählen die drei Schlüsselgesellschaften Kapsch TrafficCom, Kapsch CarrierCom und Kapsch BusinessCom. Als Familienunternehmen mit Sitz in Wien, steht Kapsch seit 1892 für die konsequente Entwicklung und Implementierung neuer Technologien zum Nutzen seiner Kunden. Mit einer Vielfalt an innovativen Dienstleistungen und Lösungen leistet Kapsch einen wesentlichen Beitrag zur verantwortungsbewussten Gestaltung einer mobilen und vernetzten Welt. Die Unternehmen der Kapsch Group beschäftigen in ihren weltweiten Niederlassungen und Repräsentanzen 6.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der ALPHAZIRKEL beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit allen relevanten Themen des Familienunternehmens und bietet neben Diskussionen auch die Vernetzung von Unternehmern weit über die deutschsprachigen Grenzen an. Zunehmend rückt der Wandel der Wirtschaft in ein flexibleres und effizienteres Zeitalter in den Fokus der Fragestellungen. Kapsch ist ein Beispiel für die erfolgreiche Weiterentwicklung und Ausrichtung des Familienunternehmens im technischen Wandel und so freuen wir uns, unseren Gästen einen interessanten Einblick in 125 Jahre Tradition und Innovation zu gewähren.

 
Top