Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
Familienunternehmen leben länger mit fremden Managern – oder kürzer? 19:00
Familienunternehmen leben länger mit fremden Managern – oder kürzer? @ Gelber Salon im Palais Montgelas
Dez 5 um 19:00 – 22:00
Familienunternehmen leben länger mit fremden Managern - oder kürzer? @ Gelber Salon im Palais Montgelas | München | Bayern | Deutschland
Abschlussveranstaltung 2017 für Förderer & Sponsoren des ALPHAZIRKEL mit einer von Andreas E. Mach moderierten Diskussion mit unseren Panelgästen: Dr.[...]
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Veranstaltungs-kalender

©MaxvonEicken-4854

Delegationsreisen

Delegationsreisen

Internationale Vernetzung von Unternehmern Was 2012 im Rahmen des traditionellen Deutsch-Türkischen Familienunternehmergipfels in Tarabya bei Istanbul und einer dreitägigen Delegationsreise […]

Mehr >
©Alphazirkel_MvE-5810

„Lieber einen aus der Familie !?“

ALPHAZIRKEL Unternehmerabend am 5. Dezember 2017 um 19.00 Uhr im Gelben Salon des Palais Montgelas, Hotel Bayerischer Hof München zum […]

Mehr >

ALPHAZIRKEL: Give it to the “natives”. Why the next gen should lead the digital transformation of family businesses

ALPHAZIRKEL Doctorate Leopold von Schlenk: Give it to the “natives”. Why the next gen should lead the digital transformation of family businesses

HBR Artikel

Founder-Led Companies Outperform the Rest — Here’s Why

HBR Titel
A recent study by three professors at Purdue’s Krannert School of Management is part of a growing mountain of evidence of the superior and more lasting performance of companies where the founder still plays a significant role as CEO, chairman, board member, or owner or adviser. Specifically, the study found that S&P 500 companies where the founder is still CEO are more innovative, generate 31% more patents, create patents that are more valuable, and are more likely to make bold investments to renew and adapt the business model — demonstrating a willingness to take risk to invent the future.
AZ_Einladung_Web_kor

Last Event

Familienunternehmen leben länger mit fremden Managern - oder kürzer?

Wann: 5. Dezember 2017 um 19:00 – 22:00
Wo: Gelber Salon im Palais Montgelas, Promenadepl. 2, 80333 München, Deutschland

Abschlussveranstaltung 2017 für Förderer & Sponsoren des ALPHAZIRKEL mit einer von Andreas E. Mach moderierten Diskussion mit unseren Panelgästen: Dr.[...]

Mehr >
HSG

Sind Sie schon ersetzbar?

Im Dossier zum Thema «Industrie 4.0» blickt das Magazin der Hochschule St. Gallen auf einige Herausforderungen, welche die jüngste industrielle Revolution mit sich bringt.

Die Digitalisierung bringt die nächsten grossen Umwälzungen in der Industrie. Was steht uns bevor? Wie müssen wir mit den Veränderungen umgehen?

Magazin der Hochschule St. Gallen

Neuer Trend „Showrooming”

Artikel aus dem Deal Magazin vom 15.11.2017:

Sinkender Onlineumsatz:

Einzelhändlerzahl mit Showrooms nimmt zu

Eine immer größere Anzahl von bisher reinen Onlinehändlern eröffnen stationäre Läden, da sich die Onlineumsätze in den kommenden Jahren voraussichtlich rückläufig entwickeln. Einer neuen Studie von Colliers International zufolge wird sich die derzeitige Wachstumsrate im Onlinehandel von 11 Prozent bis zum Jahr 2021 voraussichtlich auf 7 Prozent abschwächen. Daher eröffnen immer mehr Onlinehändler stationäre Läden, um so ihre Umsätze und die Markenbekanntheit zu steigern. Dieser neue Trend, das so genannte „Showrooming”, zielt nicht vorrangig der Umsatzsteigerung, sondern der Stärkung der Kundenbindung und der Animation zum Onlinekauf.
Lesen Sie mehr unter:

http://www.deal-magazin.com/news/5/68902/Sinkender-Onlineumsatz-Einzelhaendlerzahl-mit-Showrooms-nimmt-zu

Zeit

Familienunternehmen in Hamburg: Söhnlein Brillant

Generationenzoff bei Hamburger Unternehmer-Clans – wie soll man das erklären? Mit Thomas Mann natürlich!

Zum Zeit-Online Artikel

Zeit SB

Schweden-2017-Titel-Low

ALPHAZIRKEL Delegationsreise nach Schweden

Zusammenfassung der Reise: Delegationsreise nach Schweden

Top